Martin Buchholz tritt am 20. März in der Stefan-Heym-Bibliothek in Berlin-Köpenick auf, am 29. März auf Sylt; am 31. März im „Lustspielhaus“ Hamburg; und vom 1. bis 3. April bei den „Wühlmäusen“ in Berlin. Informationen über weitere Auftrittstermine von Martin Buchholz finden Sie im Tourneeplan.


Liebe

Menschinnen
und
Menschen

Martin Buchholz

30. März 2015 – Willkommen zur aktuellen Ausgabe des Wochenschauers "Nach der Flugzeug-Katastrophe: Wie Leichen gefleddert werden" – so der Titel der heutigen Kolumne.

Wenn Sie den Wochenschauer per E-Mail beziehen möchten, können Sie ihn hier als Newsletter abonnieren. Falls Ihnen trotzdem einmal eine Ausgabe fehlt: Lesen Sie in der Wochenschauer-Sammlung nach.

Dichthalten konnte ich noch nie. Die Folge: Ich habe einen Gedicht-Band verfasst! Das Machwerk trägt den Titel: „Geh!Denken – Geh!Dichte“ 137 Schmuddel-Poeme mit Leinen-Einband und auf bestem Papier gedruckt, kongenial illustriert von Cartoon-Zeichner Klaus Vonderwerth. Gedichte nicht nur zum allgemeinen Politkram, sondern auch über das Leben im mehr Speziellen – Liebe, Natur und andere Unzulänglichkeiten inklusive. 20 Euro kostet der Spaß, den Sie hoffentlich daran haben werden. Hier können Sie signierte Exemplare bestellen.

Cover "Geh!Denken"

Übrigens gibt es für meine noch nicht vergriffenen früheren Bücher „Deutsches Wortissimo“ und „Stupid White German“ Sonderpreise. Im Paket kosten beide zusammen nur noch 15 Euro. Auch die Doppel-CDs einiger früherer Programme kosten nur noch 15 Euro im Dreierpack.
Alles signiert – versteht sich.
Und hier zu bekommen.

Wer Buchholz nicht nur hören, sondern auch sehen möchte, dem sei meine erste und einzige DVD anempfohlen. Für 20 Euro bekommen Sie den Live-Mitschnitt eines Sonder-Programms Ich geb's ja zu mit all den Zugaben aus verschiedensten Programmen, die meine Zuschauer sich immer wieder wünschten.

CD Ich geb's ja zu

Schaue(r)n Sie bald wieder rein! Bis zur nächsten Ausgabe grüßt Sie herzlich und hirnlich

Faksimile Martin Buchholz




Spruch Bullrichsalz